Wir

bieten Dir den perfekten Mix aus maßgeschneidertem Training, individueller Förderung und regenerativen Maßnahmen.

The man behind
SPORTWERK DÜSSELDORF
Ebene 77
Who is

Tayar Tunc?

Gründer und Leiter von Sportwerk Düsseldorf e.V.

Nationaler und internationaler Wettkämpfer in Martial Arts

Konzeptioner für internationale Kooperationen für Sport, Kunst und Kultur

Vizepräsident des SSB (Stadtsportbund Düsseldorf e.V.)

Mitglied des Integrationsrates der Landeshauptstadt Düsseldorf für den Sport

Gründer und Leiter des Vorzeige-Bundesstützpunktes für Olympisches Taekwondo
mit über 800 Mitgliedern und einem Frauenanteil von 50 Prozent

Erfahrener Talentförderer mit mehreren Auszeichnungen, Trainer A-Lizenz vom DOSB und Prüferlizenz

Ansprechpartner für die physiotherapeutische Betreuung diverser Bundeskader

Physiotherapeut und Heilpraktiker

Talentschmiede.
Gesundheitsstätte.
Kulturfabrik.

Unser Boutique Health & Fitness Concept spricht Breiten- und Spitzensportler gleichermaßen an. Unser Ziel ist es, Sport als ganzheitliches Konzept erfahrbar zu machen. Ein Konzept, das sich optimal in Dein Leben integriert!

Mit viel Herzblut konnten wir uns anfangs aus einem kleinem Taekwondo Verein zu einem Bundesweit anerkannten Leistungszentrum und Talentschmiede entwickeln.

Wir sind anerkannt und ausgezeichnet durch das Bundesministerium des Innern (BMI), des Landes NRW, des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) sowie des Landessportbundes NRW (LSB) und dem Spitzenverband DTU.

Der Breitensport mit der Jugendförderung ist neben dem Leistungssport ein wesentlicher Baustein unseres Konzeptes. Ergänzt wird unser Portfolio durch eine Physiotherapeutische Praxis mit Boutiquefitness und verschiedenen Kursangeboten.

Unser offenes Raumkonzept bietet diese außergewöhnliche Mehrnutzung. Mit unserem Konzept und unseren Räumlichkeiten haben wir neue Standards im Vereinsleben geschaffen.

sportwerk_colour_06
sportwerk_colour_08

Chronik

2017

Umbenennung vom Landesleistungsstützpunkt zum Landesleitungszentrum und Bundesstützpunkt Taekwondo

2017

Geplanter neuer Sportwerk Young Konzept in Düsseldorf-Pempelfort

2017

Die Stadt Düsseldorf bestätigt das Sportwerk erneut für die nächsten Jahre als Schwerpunktsportart und fördert den olympischen Taekwondo Sport in Düsseldorf

2017

Das Sportwerk wird für den nächsten Olympischen Zyklus 2017-2020 als Bundesstützpunkt von den Dachverbänden bestätigt.

2016

Unsere Taekwondo Europameisterin Ionna Andreopoulou wird Düsseldorfer Juniorsportlerin des Jahres 2016. Oberbürgermeister Thomas Geisel ehrt Ionna im Rathaus der Stadt.

2016

Das Präsidium der Deutschen Taekwondo Union und der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union, besuchen das Sportwerk

2016

Mitgliederstärkster Verein in Deutschland

2016

Gewinn des Europameister Titels

2015

Organisation des Benefizkonzertes zu Gunsten der Flüchtlingshilfe mit Internationalen Künstlern

2015

Oberbürgermeister Thomas Geisel besucht das Sportwerk

2014

Sportwerk - Physiodo Konzept wird neuer Partner der Olympiastützpunkte  für Physiotherapie und sportartübergreifendes Athletiktraining

2014

Neuer Taekwondo Stützpunkt in Düsseldorf-Oberkassel

2013

Umfangreiche energetische Außensanierung der Räumlichkeiten

2011

Ausrichter der Deutschen Taekwondo Juniorenmeisterschaft

2009

Physiodo ist das neueste Angebot des Sportwerks

2008

Ende der umfangreichen Umbaumaßnahmen in Unterbilk und die Eröffnung des Bundesstützpunktes durch den Oberbürgermeister Dirk Elbers.

2005

Eröffnung eines weiteren Taekwondo Trainingsortes in Derendorf

2005

Aufnahme in das Talentförderprojekt „Taekwondo Düsseldorf“ des Ministeriums für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport NRW

2005

Ernennung zum Bundesstützpunkt Taekwondo in Düsseldorf durch das Bundesministerium des Innern und dem Deutschen Olympischen Sportbund

2004

Taekwondo - Fachschaftsleitung im Düsseldorfer Stadtsportbund

2003

Dozentur bei den Verbänden NWTU und DTU

2003

Gründungsmitglied des Sportinternates athletica

2002

Ernennung zum Landesleistungsstützpunkt Taekwondo in Düsseldorf

2002

Förderpreis der Landeshauptstadt Düsseldorf für herausragendes ehrenamtliches Engagement im Kinder- und Jugendsport überreicht durch den Oberbürgermeister Joachim Erwin

2000

Mitglied des städtischen Ausschusses für den Schulsport

1994 - 1999

Gründung und Spezialisierungsphase des Sportwerk Düsseldorf e.V.