Deutsche Taekwondo Union stärkt den Bundesstützpunkt Düsseldorf

Damen und Herren Nationalmannschaft Chef Bundestrainer Georg Streif (vorne , 1 von links) Damen Bundestrainer Boris Winkler ( vorne, 2 von links) Bundesstützpunkttrainer Rafik Zohri ( vorne, 1 von rechts)

Deutsche Taekwondo Union stärkt den Bundesstützpunkt Düsseldorf Im Sportwerk versammeln sich weiterhin die besten Taekwondo Sportler und Sportlerinnen der Bundesrepublik Seit etwas mehr als sechs Monaten ist Jannis Dakos als Vizepräsident der Deutsche Taekwondo Union (DTU) für den Zweikampf-Bereich verantwortlich. In dieser Zeit hat der 40-Jährige ein Leistungssport-Konzept entwickelt, in dem der Bundesstützpunkt im Düsseldorfer […]

Melde Dich zum Ferienprogramm 2021 an

Wir starten am Montag, 05.07.2021 mit unserem kostenlosen Ferienprogramm 2021. Die Workshops finden in den ersten zwei Wochen im Sportwerk Düsseldorf e.V. (Unterbilk) und in der dritten und vierten Woche am Lessing-Gymnasium (Oberbilk) statt.   Du bist herzlich willkommen, auch wenn Du kein Sportwerk Mitglied bist. Wir freuen uns auf Deine Anmeldung. Gerne per Mail info@sportwerk-duesseldorf.de […]

500 Trainer / Im Sportwerk bildet die Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union ihre Trainer aus

So einige der neun Kursteilnehmer haben noch deutliche Fragezeichen in den Augen. Doch nach kurzem Nachdenken kommt die Erkenntnis und auch diese Prüfungsfrage wird korrekt beantwortet. Mit dabei in diesem Lehrgang zur Trainer C-Ausbildung der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union (NWTU) ist auch Nicole Zinner. Die gebürtige Australierin ist die Nummer 500 auf der Liste der im […]

Sportwerk stellt sich zukunftsfähig auf

Turgay Ertugrul ist neuer sportlicher Leiter im Sportwerk Es läuft gut beim Sportwerk. Immer wieder bringt Düsseldorfs größter Taekwondo-Verein Kämpfer in die Nationalmannschaft, holt deutsche Meisterschaften und auch Edelmetallplaketten bei internationalen Titelkämpfen. So sicherte sich Ioanna Andreopoulou den Junioren-Europameistertitel und kämpfte sich bei der Damen-Weltmeisterschaft in die Top-Ten. Mit dem Gewinn der Silbermedaille bei der […]

Drei Meister dürfen nach Italien

Sportwerker gewinnen die Deutsche Hochschulmeisterschaft und qualifizieren sich für die Universiade 2019 Sarah di Sinno, Purya Torki und Bouazza El Hainouni haben sich für nächstes Jahr einen Reisetermin nach Italien erkämpft. Die drei Taekwondoka vom Sportwerk gewannen die Deutsche Hochschulmeisterschaft und haben sich deshalb für die Teilnahme an der Universiade 2019 (3. bis 14. Juli) […]

Sportwerkerin wird Austrian Open Meisterin

Sarah di Sinno sichert sich in Österreich ihren insgesamt fünften Open Erfolg Bis zum vergangenen Wochenende hatte Sportwerkerin Sarah di Sinno vier nationale Taekwondo-Meistertitel gesammelt und vier internationale Meisterschaften für sich entschieden. Dieses Verhältnis ist jetzt aus dem Gleichgewicht gekommen, denn mit dem Sieg bei den Austrian Open in Innsbruck hat die Studentin jetzt fünfmal […]

Andreopoulous feiert zweiten Meistertitel

Der 17-Jährige ist nicht aufzuhalten. Nach dem Deutschen Meistertitel bei den Erwachsenen gewinnt der Taekwondo-Kämpfer vom Sportwerk auch in seiner Alterklasse. Zweimal war Antonio „Toni“ Andreopoulous der jüngste Teilnehmer im Starterfeld — zweimal war er der Beste. Den Meistertitel bei der Senioren in der Wettkampfklasse bis 58 Kilogramm Körpergewicht hatte sich der 17 Jahre Taekwondo-Kämpfer […]

Sportwerk setzt Maßstäbe bei deutscher Taekwondo-Meisterschaft

Welt- und Europameister fühlten sich in Düsseldorf wohl / Das Sportwerk gewinnt zwei VizemeisterschaftenStefan Klawiter, Präsident der Deutschen Taekwondo Union, war rundum zufrieden. „Organisatorisch hat alles gut geklappt“, resümierte Klawiter am Ende der Deutschen Taekwondo Meisterschaft in der Sporthalle der Hulda-Pankok-Gesamtschule. „Es war eine tolle Atmosphäre in der Halle. Die Stimmung war super, die Leute […]

Antonios Andreopolos ist Vereinsvizeeuropameister

Der Sportwerker hat sich das persönliche Startrecht für die offizielle Europameisterschaft erkämpft Im griechischen Thessaloniki hatte Antonios „Toni“ Andreopoulos am vergangenen Wochenende doppelten Grund zur Freude. Zuerst konnte er die Vollendung des 17. Lebensjahres begehen und dann machte er sich mit der Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 59 Kilogramm bei den European Clubs Championships im […]